EAT & ART Vernissage bei der HOGAST Veranstaltung am 27. Juni 2017

 

 

 

Chef und EAT&ART Künstler,

Peter Troißinger, bei der Übergabe des Preises.

 

 

Die führende Einkaufsgenossenschaft Österreichs lud zur heurigen Hogast Veranstaltung in der Steiermark, zum gemütlichen get-together, ein.

Im Impulsquartier Loipersdorf wurde ein gutes und erfolgreiches wirtschaftliches Jahr gefeiert. Mit dabei waren mehr als 400 Gastronomen und Partner aus der Branche.

Ein bunter Mix an Politik, Top Köchen, Hoteliers, Künstlern, Ausstellern beehrten die Veranstaltung.

 

Ein ganz spezielles Highlight dieses Events war die EAT & ART Ausstellung von Peter Troißinger, Koch und Künstler vom Malerwinkl Restaurant | Kunsthotel in Hatzendorf.

Gezeigt wurden Bilder der 50 namhaftesten Köche weltweit. 50 ausgewählte Gäste, mit dem goldenen Löffel, hatten die Ehre, die 1,50 x 1,20 großen Ölbilder zu enthüllen.

Des Weiteren wurden Skulpturen diverser Künstler aus der Region ausgestellt.

 

Untermalt wurde die Veranstaltung mit dem Besten was die Gastronomie zu bieten hat. News, Trends in Sachen Kulinarik und Getränken, aber auch eine gastronomische Reise

durch Österreich mit tief regionalen Wurzeln in der schönen Oststeiermark.

 

Eine Tombola für den guten Zweck. Dieses Jahr wurde das Projekt Menschen für Menschen, mit € 4.800,--, unterstützt.

 

 

Dominik Fitz mit seiner Familie, bei seinem Ölgemälde.

 

„Dominik Fitz war als Chefpatissier im Ikarus Hangar 7 in Salzburg tätig. Kehrt nun zu seinen Wurzeln in das Vulkanland zurück

und macht sich mit seiner Freundin Melanie Böhme in der Villa „Albrecht“ in Bad Gleichenberg selbstständig.

„Die Konditorei“ Punkt. Die Zeit ist reif selbstständig zu werden.“

 

 

 

Hans Windisch neben seinem Ölgemälde.

 

„Auf den Punkt gebraten“ Hans Windisch das Multitalent i Hügellandhof „aus der Region - für die Region!“