INNOVATIONSPREIS 2018 für "Basiswürzauce"
für Peter Troißinger jun.

Innovative Top- Kulinarik-Betriebe aus dem Vulkanland wurden ausgezeichnet.

In der Marktgemeinde St. Anna am Aigen ging die Verleihung des diesjährigen Vulkanland-Innovationspreises in der Kategorie Kulinarik über die Bühne

Bereits zum zweiten Mal in Folge holte sich Peter Troißinger jun. eine Auszeichnung beim Innovationspreis des Steirischen Vulkanlandes für seine regionale Basis Würz Sauce aus Süßlupinen.
Der Geschmackstüftler und Haubenkoch stieß auf der Suche nach einer Alternative zur importierten Industriesojawürze auf die heimische Süßlupine. Damit war der Grundstein für die steirische Würzsauce aus dem Vulkanland gelegt. Vom gentechnikfreien Anbau über die Veredelung bis zur Abfüllung erfolgt jeder Schritt in der Region. Die Basis Würz Sauce aus der Süßlupine unterstreicht den Geschmack verschiedenster Gerichte und wird besonders für Suppen, Gemüse, Fisch, Fleisch, Salatdressings, aber auch als besonderer Kick auf Süßem empfohlen. Die hellen Köpfe dahinter: Peter Troißinger und Christoph Winkler Hermaden. Die nächsten Produktideen lassen sicherlich nicht lange auf sich warten.
Foto: Barbara Winkler, Roman Schmid

 

www.malerwinkl.at